Nach der Auftaktniederlage im Derby gegen Horas zeigt der aktuelle Leistungspfeil der U19 von Viktoria Fulda deutlich nach oben.
Mit den Neuzugängen Felix Schütz (1. F.C. Nürnberg), Nikolaj Zvekic (Dynamo Dresden) und Lorenz Hoss (JFV Aulatal) ist der Kader quantitativ wie auch qualitativ gut aufgestellt.

Trotz guten Voraussetzungen ist das primäre Ziel vom Trainerteam um Florian Roth und Branko Milenkovski der Klassenerhalt. Neben dessen sollen vor allem die Spieler an den Seniorenbereich herangeführt und final ausgebildet werden.

Obere Reihe: Dejan Milenkowski, Hamed Noori, Dominik Pichutta, Claudius Müller, Niklas Budesheim, Sven Kemmerzell, Lorenz Hoss, Torben Grosch
Mittler Reihe: Betruer Willi Budesheim, Anto Vonojcic, Theo Witte, Felix Schütz, Paul Wagner, Hendik Auth, Nikolaj Zvevic
Untere reihe: Arnis Mulaj, Yunus Emre Kocak, Trainer Florian Roth, Maximilian Weissbäcker, Marvin Mohr, Co-Trainer Branko Milenkowski, Lukas Schwarz, Eric Behr

Kontakt über das Kontaktformular oder
per Email an u19@jfv-viktoria-fulda.de.

12
Tabellenplatz
0
Punkte

News zu A-Junioren I