Nur einen Tag nach Bekanntwerden der Verpflichtung von Julian Keller (SV Müs) hat Gruppenligist SG Bronnzell den nächsten Neuzugang an Land gezogen: Tarek Balaarbi wird ab sofort für die Viktoria die Fußballschuhe schnüren, wie der Verein bekanntgegeben hat. Der 28-Jährige spielte nach seiner Zeit beim TSV Lehnerz von 2012 bis Mai 2018 für den Hünfelder SV, hatte zuletzt aber pausiert.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Tarek für die Viktoria entschieden hat. Er ist ein gestandener Spieler, der in der Abwehr variabel einsetzbar ist. Mit seiner Erfahrung wird er uns sicherlich helfen und für die nötige Stabilität sorgen“, so der Sportliche Leiter Matthias Weber.

Quelle: https://www.torgranate.de