Senioren gewinnt in Künzell

Für den TSV Künzell, der vor drei Wochen noch Aussichten auf den Aufstiegsrelegationsplatz hatte, ist die Saison spätestens nach dritten Niederlage in Folge, dem 1:2 gegen Bronnzell, gelaufen.

„Uns haben sieben, acht Leute, die in der ersten Elf stehen könnten, gefehlt, Alex Scholz und ich waren nicht fit. Gerade vor der Pause haben die Abläufe nicht gepasst“, gestand Künzells David Bettendorf. Immerhin: Der TSV berappelte sich nach dem 0:1 ein wenig, kam durch den zweiten gerechtfertigten Strafstoß des Tages in Person von Louis Winkow sogar zum Ausgleich. „Kurz darauf machen wir allerdings einen Fehler im Aufbau – und bei der anschließenden Flanke stehen zwei Bronnzeller gegen einen von uns. Das Siegtor durch Marco Weiss war dann letztlich auch verdient“, so Bettendorf.

Quelle: https://www.torgranate.de

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar