Turnen, Rennen, Springen, Hüpfen und Toben macht nicht nur Spaß, es fördert die körperliche Entwicklung des Kindes. Die Kinder lernen so ihren Körper und ihre Grenzen kennen, entwickeln sich weiter und können bewußter mit ihrem Körper umgehen. Diese Körpererfahrung können die Kinder durch Bewegungsspiele und Übungen mit verschiedenen Materialien, wie Seilen, Reifen, Bällen, usw. sammeln. Eine gute motorische Grundlagenausbildung ist nicht nur für die Motorik, sondern auch für die kognitive Entwicklung der Kinder elementar. Durch das vielseitige Spielen, Bewegen und das Erlernen von Fertigkeiten bietet das Kinderturnen Raum für Bewegungen und Erfahrungen, die notwendig für eine gesunde Entwicklung sind.

Montags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr haben zur Zeit über 20 Kinder im Bürgerhaus Spaß am Turnen und sich Bewegen. Bei schönem Wetter ziehen die Übungsleiterinnen Annabelle Lembcke und Michele Schmandt mit den Kindern auch nach draußen.

Zur Zeit ist der Kurs komplett ausgebucht und es gibt nur eine Warteliste für neue Turnkinder.

Durch die große Nachfrage, benötigen wir Unterstützung für unser Übungsleiter-Team.  

Bei Interesse schreiben Sie uns gerne an: info@viktoria-bronnzell.de