B-Junioren verspielt Führung

Erfolgreichere Wochenende hatten die B-Junioren-Verbandsligisten zuletzt schon zu bieten. Der JFV Viktoria verspielte zum zweiten Mal in Folge eine 2:0-Führung.

VfL Kassel – JFV Viktoria Fulda II 2:2 (1:2).
Tradition bleibt erhalten, denn zum zweiten Mal nacheinander verspielte der JFV eine 2:0-Führung. „Hätte mir vor der Partie jemand gesagt, dass wir einen Punkt mitnehmen, hätte ich dies sofort unterschrieben. So ist es etwas ärgerlich, aber verdient“, meinte Fuldas Trainer Sascha Fiedler. Dessen Jungs standen in der ersten halben Stunde defensiv sehr sicher – und offensiv setzte Louis Scheibelhut mit zwei Einzelaktionen die Akzente. Kassel präsentierte sich robust, gewann nach und nach im Zentrum die Zweikämpfe und glich aus. „Am Ende fehlte uns etwas die Luft. Auf diese Leistung können wir aufbauen, zumal sich allmählich Führungsspieler bei uns herauskristallisieren.“

Tore: 0:1, 0:2 Louis Scheibelhut (9., 15.), 1:2 Dean Loshaj (30.), 2:2 Diego Manuel Lopez Novo (49.).

Quelle: https://www.torgranate.de Foto: Charlie Rolff

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar